Jetzt MEISTERBOX Paketbox bestellen und 15% Rabatt sichern! Aktion gültig bis einschließlich 22. März 2023.

Holzschutzmittel Lärche

44,50 €*

coetest1
Lieferzeit: 3-5 Werktage
coetest2
Produktnummer: OM-10090000

Holzschutzmittel Lärche

Das UV-Schutz-Öl auf Naturölbasis schützt als Alleinanstrich das Lärchenholz der Meisterbox Forst effektiv vor dem Vergrauen durch UV-Strahlung. Der Farbton Lärche transparent 426 ist nur leicht pigmentiert und verleiht dem Lärchenholz eine edle und seidenmatte Optik, passend zur Meisterbox. Nach dem Anstrich bleibt die natürliche Optik erhalten und das Lärchenholz ist zusätzlich gegen Schimmel-, Algen- und Pilzbefall geschützt. Wir empfehlen den Anstrich des Holzschutzmittels VOR der Montage der Meisterbox Forst. Somit wird der natürliche Vergrauungsprozess am effektivsten verzögert und erhält lange das besondere Aussehen des Lärchenholzes.

Produktvorteile

Effektiv & natürlich

  •  Holzanstrich für den Außenbereich auf Basis natürlicher Pflanzenöle 
  •  durch den UV-Schutz wird der natürliche Vergrauungsprozess verzögert
  •  die natürliche Lärchenoptik bleibt durch die geringe Farbpigmentierung erhalten 
  •  lässt das Holz atmen, wirkt wasserabweisend und blättert nicht ab
  •  Der Anstrich schützt auch vor Schimmel, Algen- und Pilzbefall
  •  lässt sich ohne vorheriges Schleifen direkt auf das unbehandelte Holz auftragen
  •  Lagerfähigkeit bis 5 Jahre und länger bei trockener und gut verschlossener Aufbewahrung

Produktdetails

Einfache Anwendung

  •  Alleinanstrich nach zweimaliger Behandlung
  •  dezente Farbpigmente für Lärchenholz
  •  leicht zu verarbeiten ohne Antrocknen beim Streichvorgang
  •  Ohne Anschleifen jederzeit überstreichbar
  •  Inhalt 0,75 L [reicht für etwa 13,5 m²]

Die Perfekte Menge für eine Behandlung aller Holztüren [Innen- und Außenseite] einer 5er 240 L Meisterbox Forst.

Behandlung

Das Lärchenholz sollte für einen effektiven Vergrauungsschutz VOR der Montage der Meisterbox Forst mit dem Holzschutz behandelt werden. Der Holzzustand sollte auf Dauer regelmäßig geprüft werden, um eine rechtzeitige Nachbehandlung mit dem Öl anwenden zu können. Mindestens einmal im Jahr sollte das Holz erneut behandelt werden um den Vergrauungsschutz und somit auch die Optik des Lärchenholzes zu erhalten.

Vorbereitung

  • Das Holz sollte möglichst trocken sein 
  • Die Umgebung sollte trocken und frostfrei sein
  • Das Holz mit einer Bürste von Schmutz befreien
  • Lagerplatz für die Trocknung vorbereiten [10-12 Stunden Trockenzeit]
  • WICHTIG Holzöl vor der Anwendung gut umrühren [Um alle Farbpigmente vom Boden zu lösen]

ANWENDUNG

  • Das Holz liegend platzieren
  • Das Holzöl mit einem Flächenstreicher oder handelsüblichen Topfschwämmchen auftragen
  • Den Anstrich dünn und lückenlos vornehmen und gründlich ausstreichen
  • Ersten Anstrich ca. 12 Stunden bei guter Belüftung trocknen lassen
  • Zweiten Anstrich an den Außenseiten der Türen vornehmen

NACHBEHANDLUNG

  • Mindestens einmal jährlich oder nach Bedarf [Kontrolle] nachölen
  • Die trockenen Holzelemente vom Türrahmen lösen und liegend platzieren
  • Das Holz mit einer Bürste reinigen, nicht anschleifen
  • Einen Anstrich dünn und lückenlos vornehmen und gründlich ausstreichen
  • Den Anstrich ca. 12 Stunden bei guter Belüftung trocknen lassen

Lieferung 

Unkompliziert und komfortabel 

Eine 750 ml Dose UV-Schutz Öl in 426 Lärche transparent. Inhalt reicht für ca. 13,5 m². 
Pinsel nicht im Lieferumfang enthalten!

Die Lieferung ist ab einem Bestellwert von 50 EUR innerhalb Deutschlands (Festland) frei Haus.

Direkt zur Meisterbox Forst versandkostenfrei dazu bestellen!


TIPP: Falls es doch zu einer stärkeren Vergrauung des Holzes gekommen ist, kann die Fläche auch entgraut werden [z.B. Osmo Holz-Entgrauer Kraft-Gel] bevor das UV-Schutz-Öl dann erneut aufgetragen wird.
Bitte beachten Sie die Produktinformationen auf dem Gebinde!


T H E   B E S T  A C C E S S O R Y   F O R  Y O U

Mit dem Holzschutzmittel die natürliche Optik der sibirischen Lärche erhalten und schützen.